Sonnenblende Universal 52mm

Sonnenblende Universal 52mm
Sonnenblende Universal 52mm, Bildquelle: Amazon.de

Will man verhindern, dass Streulicht in das Objektiv fällt und dann die Aufnahmen zerstört, setzt man auf eine Sonnen- oder auch Gegenlichtblende. Mit der Sonnenblende Universal 52mm kann man Streulicht und Reflexionen fast komplett eliminieren, Kontraste werden wesentlich deutlicher dargestellt und die Brillanz der Bilder nimmt augenscheinlich zu.

Außerdem schützt die Sonnenblende Universal 52mm das Objektiv der Kamera vor Schmutz und Staub. In diesem Gegenlichtblende Test beinhaltet der Lieferumfang die Sonnenblende Universal 52mm passend für Objektive des Typs EF 55-200mm, EF 80-200mm USM von Canon und Pro Lens Modelle. Im Lieferumfang sind die Gegenlichtblende, ein passender Schutzdeckel mit Kordel sowie eine kurze Anleitung enthalten.

Praxistest der Sonnenblende Universal 52mm

Wir testen die Sonnenblende Universal 52mm an einer Canon Eos mit EF 80-200 mm Objektiv. Bereits beim Auspacken zeigt sich, dass dieses Modell äußert hochwertig verarbeitet wurde, und dass, obwohl es sich um ein No-Name-Produkt handelt. Die Blende lässt sich problemlos auf das Objektiv aufstecken, schließt plan mit diesem ab und die Montage und Installation können als kinderleicht bezeichnet werden.

Es werden nun erste Testaufnahmen, jeweils mit Blende und ohne geschossen, um diese sinnvoll vergleichen zu können. In Sachen Streulicht-Dämpfung und Reflexions-Vermeidung leistet das Modell ganze Arbeit und diese sucht man in den Aufnahmen mit Blende vergeblich. Was den Kontrast und die Brillanz angeht, so ist eine minimale Verbesserung erkennbar, andere Konkurrenzmodelle lieferten etwas bessere Ergebnisse.

Außerdem fällt in zwei Aufnahmen auf, dass sich seitliche Abdunkelungen in der Aufnahme gebildet haben. Das sollte so auch nicht sein. Ansonsten erfüllt die Sonnenblende Universal 52mm ihren Zweck, schützt vor Staub und Schmutz und verbessert die Aufnahmen zumindest teilweise.

Positive Merkmale der Sonnenblende Universal 52mm

  • einfache Inbetriebnahme
  • kompaktes Design
  • eliminierte Streulicht und Reflexionen im Test restlos
  • Universal-Modell
  • Staub/Schmutz-Schutz

Negative Merkmale der Sonnenblende Universal 52mm

  • Kontrast-Verbesserung könnte höher ausfallen

Unser Fazit zur Sonnenblende Universal 52mm

Wer ein wirklich günstiges Einsteigermodell sucht und dabei bereit ist, auch ein paar Kompromisse einzugehen, der greift zu diesem Modell. Es überzeugte uns nicht so sehr wie die Original-Modelle der Konkurrenz, bot aber für diesen Preis durchaus akzeptable Testergebnisse.

Sonnenblende Universal 52mm z.B fuer Canon EF 55-200mm 1:4.5-5.6 II USM/EF 80-200mm 1:4.5-5.6 II u.v.a. + Pro Lens Cap 5
9 Bewertungen
Sonnenblende Universal 52mm z.B fuer Canon EF 55-200mm 1:4.5-5.6 II USM/EF 80-200mm 1:4.5-5.6 II u.v.a. + Pro Lens Cap 5
  • dieser Diffusor erzeugt eine weiche und gleichmäßige Ausleuchtung
  • sehr leicht zu installieren und passt ohne Hilfsmittel auf ihren Blitz
  • reduziert den Rote-Augen Effekt
  • sorgt für eine bessere Ausleuchtung
  • eliminiert starke Abschattungen
TEILEN