Logo

Schutzfilter

Ergebnisse 1 – 100 von 215 werden angezeigt

Produktdetails: Schutzfilter

Schutzfilter

Schutzfilter werden Sie aus Kunststoff und Glas finden. Die Filter dienen dazu, das Objektiv und die Frontlinse vor äußeren Beschädigungen, Staub oder Schmutz zu schützen. Bei der Auswahl sollten Sie auf die Qualität und die Verarbeitung des Schutzfilters achten, damit die Bildqualität nicht beeinträchtigt wird. Sie werden bei der Suche nach einem passenden Schutzfilter auf verschiedene Hersteller und Marken stoßen. Bekannte Marken sind Canon, Leica, Nikon, Panasonic, Pentax, Rolleiflex und Sony. Bei den Herstellern können Sie sich über die verschiedenen Filter und Fotozubehör informieren. Filter bestehen aus Kunststoff oder Glas und werden an der Kamera zum Schutz befestigt.

» Mehr

Schutzfilter

Schutzfilter werden Sie aus Kunststoff und Glas finden. Die Filter dienen dazu, das Objektiv und die Frontlinse vor äußeren Beschädigungen, Staub oder Schmutz zu schützen. Bei der Auswahl sollten Sie auf die Qualität und die Verarbeitung des Schutzfilters achten, damit die Bildqualität nicht beeinträchtigt wird.

Sie werden bei der Suche nach einem passenden Schutzfilter auf verschiedene Hersteller und Marken stoßen. Bekannte Marken sind Canon, Leica, Nikon, Panasonic, Pentax, Rolleiflex und Sony. Bei den Herstellern können Sie sich über die verschiedenen Filter und Fotozubehör informieren. Filter bestehen aus Kunststoff oder Glas und werden an der Kamera zum Schutz befestigt. Ein Schutzfilter besitzt keine spezielle Eigenschaften oder Effekte. Neben Schutzfiltern werden Sie noch viele weitere Filterarten bei der Suche finden können. Filter können die Qualität der Bilder und den Schutz erhöhen. Die Frontlinse einer Kamera ist für die Aufnahme der Bilder zuständig. Hochwertige Frontlinsen können relativ teuer sein. Es ist wichtig, die Linse vor äußeren Beschädigungen zu schützen. Ein beschädigter Schutzfilter kann einfach ausgetauscht werden. Für die Reparatur der Frontlinse werden hohe Kosten entstehen.

Kaufkriterien für gute Schutzfilter

Beim Kauf eines Schutzfilters gibt es verschiedene Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Hochwertige Verarbeitung und gute Qualität haben ihren Preis. Wenn Sie eine Kamera für mehr als 1.000 Euro besitzen, sollten Sie bei der Ausstattung und dem Zubehör nicht sparen. Entscheiden Sie sich hier für einen hochwertigen Schutzfilter.
  • Vor dem Kauf sollten Sie die wichtigsten Daten und Informationen über die Kamera und Frontlinse kennen. Die Dicke des Gewindes sollte zu der Frontlinse passen. Hierbei sollten Sie auf den Durchmesser achten. In den meisten Fällen finden Sie die genauen Daten an der Seite der Linse.
  • Falls Sie keinen passenden Schutzfilter finden, können Sie Adapterringe kaufen. Mit einem Adapterring passt auch ein etwas größerer Filter auf Ihre Linse.
  • Neben einem Schutzfilter sollten Sie nach einer kleinen Box für die Kamera suchen. In der Box sind die Kamera, die Frontlinse und der Schutzfilter zusätzlich vor Stößen und Schlägen geschützt. Beim Kauf einer hochwertigen Kamera erhalten Sie meistens eine kleine Box dazu.
  • Weitere wichtige Eigenschaften eines Schutzfilters für die Frontlinse sind Lichtdurchlässigkeit und passende Beschichtung (antistatisch). Zudem sollte der Schutzfilter die Qualität der Kamera nicht beeinträchtigen.
  • Hochwertige Schutzfilter besitzen einen integrierten UV-Filter. Ein UV-Filter ist eine Art Sonnenschutz für die Frontlinse. Manche Frontlinsen könnten durch die Sonneneinstrahlung beeinträchtigt werden. In der heutigen Zeit sind moderne Kameras nur noch leicht empfindlich auf UV-Licht.

* Preise inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Diese Vergütung ist im Kaufpreis bereits enthalten. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten sind möglich.