Nikon Gegenlichtblende HB-45

Nikon Gegenlichtblende HB-45
Nikon Gegenlichtblende HB-45, Bildquelle: Amazon.de

Will man wie die Profis Bilder schießen, dann kommen auch Amateurfotografen nicht um die Anschaffung einer passenden Gegenlichtblende herum. Ohne diese sind Aufnahmen bei starker Sonneneinstrahlung nämlich immer ein Glücksspiel. Mit der Nikon Gegenlichtblende HB-45 kann man auch bei strahlendem Sonnenschein perfekte Aufnahmen ohne Streulicht und Schleierbildung schießen.

Die Nikon Gegenlichtblende HB-45 verbessert den Bildkontrast nachweislich und eignet sich für den Einsatz mit der AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55 mm und der AF-S DX Zoom-Nikkor. Ein Drehverschluss sorgt für stabilen Sitz, auch in turbulenteren Situationen und im Lieferumfang sind die Gegenlichtblende sowie eine kurze Anleitung enthalten.

Praxistest der Nikon Gegenlichtblende HB-45

Für den Praxistest installieren wir die Nikon Gegenlichtblende HB-45 an einem AF-S DX Zoom Nikkor. Bereits beim Auspacken macht die kompakte Blende eine gute Figur. Sie sieht ordentlich verarbeitet aus und hat eine durchdachte Haptik. Das Anschließen an die Kamera ist ein Kinderspiel und klappt in Sekunden.

Danach kann die Nikon Gegenlichtblende HB-45 zum ersten Mal getestet werden. Es werden verschiedene Aufnahmen, jeweils mit und ohne Blende und unterschiedlichem Zoom an einem sehr sonnigen Tag geschossen.

Bei den Bildern mit Blende treten im Gegensatz zu denen ohne absolut keine Schleierbildungen trotz der massiven Einstrahlung auf. Dasselbe gilt für Streulicht, egal aus welchem Winkel man fotografiert. Das sind schon mal überzeugende Ergebnisse. Auch in Sachen seitliche Einstrahlung lieferte die Nikon Gegenlichtblende HB-45 sehr gute Ergebnisse: Abschattungen, auch bei kleinsten Brennweiten, sucht man hier vergeblich. Im Vergleich haben besonders die Bilder, die mit Zoomfunktion geschossen wurden, ein besseres Kontrastverhältnis.

Die Nikon Gegenlichtblende HB-45 wertet die geschossenen Bilder perfekt auf und gibt ihnen einen äußerst professionellen Look. Die Nikon Gegenlichtblende HB-45 sitzt wirklich fest und stabil auf dem Objektiv, schützt diese so sinnvoll vor Staub und Schmutz und insgesamt verleiht die Blende der Kamera einen höchst professionellen Look.

Positive Merkmale der Nikon Gegenlichtblende HB-45

  • einfache Inbetriebnahme
  • verbesserte Kontraste und erhöhte Brillanz bei Zoom-Aufnahmen
  • Original Nikon Modell
  • Staub/Schmutz-Schutz

Negative Merkmale der Nikon Gegenlichtblende HB-45

  • keine

Unser Fazit zur Nikon Gegenlichtblende HB-45

Auch diese Gegenlichtblende können wir uneingeschränkt empfehlen. Wer im Besitz eines entsprechenden Nikkor Modells ist, der greift zu. Ein kleiner Preis, einfaches Handling und eine ideale Streulicht- und Schleierbildung-Vermeidung eröffnen auch Hobbyfotografen ganz neue Möglichkeiten.

Nikon Gegenlichtblende HB-45
109 Bewertungen
TEILEN