Hama Polfilter zirkular 62mm

Hama Polfilter zirkular 62mm
Hama Polfilter zirkular 62mm, Bildquelle: Amazon.de

Positive Merkmale des Hama Polfilters zirkular 62mm

Ein Vorzug vom Hama Polfilter zirkular 62mm besteht in seiner Fähigkeit, nichtmetallische Spiegelungen zu eliminieren. Ebenso zeigt der Filter seine Klasse, wenn es um die Beeinflussungsmöglichkeiten der Farbe geht. In Bezug auf das Handling kann der Filter sehr leicht gedreht werden, ohne dass dieser während des Fotografierens verwackelt.

Außerdem ist im Lieferumfang sogar noch ein weiteres Gewinde enthalten, auf dem bei Bedarf ein anderer Filter oder ein Objektivdeckel befestigt werden kann. Störende Reflexe werden mit der Anwendung des Polfilters ebenso verhindert. Zudem ist eine Darstellung in störenden Farben vorprogrammiert.

Negative Merkmale des Hama Polfilters zirkular 62mm

Da der Polfilter verhältnismäßig viel Licht wegnimmt, ist dieses Instrument nicht für die permanente Anwendung auf einem Objektiv geeignet. Dieses Nachteils sollten sich die Fotografen ebenso bewusst sein wie der Tatsache, dass der auf dem Drehring integrierte Verstellstift die Qualität der Verarbeitung deutlich mindert. Denn dieser Verstellstift kann aufgrund seiner Schwergängigkeit sowie der wackeligen Eigenschaften schon fast als überflüssig beschrieben werden.

Weiterhin ist das Gewinde des Filters unsauber geschnitten, so dass die Möglichkeit besteht, dass beim Aufdrehen Komplikationen auftreten. Sollen Aufnahmen bei extremen Lichtverhältnissen durchgeführt werden, verliert die Wirkung des Polfilters ebenfalls an Wirkung. Im Randbereich sowie an den Ecken der Fotografien müssen die Verbraucher außerdem damit rechnen, dass sich die Bilder zu stark verdunkeln. Zu guter Letzt müssen die Anwender in Kauf nehmen, dass die Polarisationswirkung bei diesem Polfilter nicht so deutlich ausgeprägt ist wie bei anderen Polfiltern.

Unser Fazit zum des Hama zirkular 62mm

In unserem Fazit müssen wir darauf verweisen, dass der Hama Polfilter zirkular durchaus als Schönwetterfilter bezeichnet werden kann. Immerhin nimmt das Instrument verhältnismäßig viel Licht weg und kann aufgrund dieser Eigenschaft nicht stetig auf dem Objektiv verweilen.

Weitere Minuspunkte bestehen bei dem Filter, da der Verstellstift auf dem Drehring schon beinahe überflüssig erscheint. Weitere Schwachpunkte des Instruments bestehen im eingeschränkten Funktionsvermögen bei extremen Lichtverhältnissen sowie der unzureichenden Polarisationswirkung im Vergleich zu anderen Filtern.

Auf der anderen Seite zeichnet sich der Polfilter jedoch durch seine Beeinflussungsmöglichkeiten der Farbe sowie beim Eliminieren nichtmetallischer Spiegelungen aus. Abgesehen von dem Verstellstift gibt es am Handling des Filters nichts zu bemängeln, so dass Hobby-Fotografen durchaus ihre Freude an dem Produkt haben könnten.

Hama Polarisations-Filter (4-fache AR Vergütung, zirkularer Polfilter, für 62 mm Foto-Kameraobjektive)
300 Bewertungen
Hama Polarisations-Filter (4-fache AR Vergütung, zirkularer Polfilter, für 62 mm Foto-Kameraobjektive)
  • Das Postkartenbild für jeden Amateur und Profi - 62 mm Polarisations-Filter für Außenaufnahmen bei strahlendem Sonnenschein und tiefblauem Himmel, Für alle Autofocus-Kameras
  • Kräftigere Farben, Kontraste und mehr Tiefe im Bild, Unsichtbare Fensterscheiben durch Eliminierung der störenden Lichtreflexionen von Glas und Wasseroberflächen, Gute Lichtdurchlässigkeit, Gleichzeitige Nutzung als UV-Filter
  • Filtergewinde: 62 mm, Einfaches Anbringen von weiteren Filtern, Gegenlichtblende oder Objektivdeckel durch Doppelschraubgewinde, Drehfassung mit Pin
  • Hochwertiges Objektivglas: Auf jeder Seite vergütete (jeweils zwei Schichten auf jeder Seite) Glaslinse mit schwarzer Metallfassung, Kratzfest
  • Lieferumfang: 1x Hama Polarisations-Filter, Filtergewinde: 62 mm, Fassungsstärke: 6 mm, 1x Filterbox
TEILEN