Hama Polfilter zirkular 58 mm

Hama Polfilter zirkular 58 mm

Der Hama Polfilter zirkular 58 mm zeichnet sich durch ein gutes Preis-Listungs-Verhältnis aus. Ein Schärfeverlust kann bei diesem Modell nicht festgestellt werden und Reflektionen auf dem Wasser sind in Polfilter-typischer Manier sehr gut darstellbar. Die Verarbeitung verweist auf den stabilen Eindruck, der beispielsweise darauf beruht, dass eine Kratzerbildung auf diesem Filter kein Thema ist.

Weiterhin überzeugt das Produkt in seiner Handhabung und kontrastreichen sowie farbechten Bildern. Denn die Lichtausbeute ist mit diesem Polarisationsfilter sehr gut und ein weiteres Highlight besteht durch die hervorragende Gegenlichtblende.

Wo Sonne ist, ist auch Schatten – dieser Polfilter macht dabei leider keine Ausnahme. Denn der an dem Drehring festgeschraubte Verstellstift ist an diesem Polfilter ein echtes Manko, zumal dieser eigentlich auch gar nicht von Nöten ist. Die Schwäche dieses Verstellstiftes besteht darin, dass dieser extrem schwergängig ist und auch schnell droht abzubrechen – doch wie gesagt stellt dieser Verlust keine Einschränkung in der Funktionsweise dar.

Obwohl der Polfilter Funktionsweisen wie Entspiegelungen spielend leicht gerecht wird, mangelt es wiederum an der Fähigkeit, klassische Fotoaufnahmen ohne Reflektionen oder ohne Himmel zu erstellen. In diesen Fällen kommt es viel zu häufig vor, dass die Fotografien unscharf oder milchig werden. Grundsätzlich müssen die Effekte, die durch diesen Filter erzielt werden, jedoch als relativ gering eingestuft werden.

Unser Fazit zum Hama Polfilter zirkular 58 mm

Da der Hama Polfilter zirkular 58 mm für relativ wenig Geld erhältlich ist, sollten sich die Verbraucher nicht wundern, wenn ihnen kein High Tech-Filter geboten wird. Vielmehr präsentiert sich dieser Filter als ein Standard-Modell, dessen Stärken ebenso ins Gewicht fallen wie die Schwächen. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die scharfen Darstellungen sprechen ebenso für das Produkt wie die Darstellung der Reflektionen.

Des Weiteren ist der Polfilter stabil konzipiert und zeichnet sich durch eine gute Lichtausbeute aus. Auf der anderen Seite stellt der am Drehring angebrachte Verstellstift einen unnötigen und ‚schwergängigen’ Schwachpunkt dar. Zudem werden klassische Fotoaufnahmen oft milchig oder unscharf. Weiterhin sollten die Interessenten wissen, dass die durch diesen Filter verursachten Effekte bei diesem Modell verhältnismäßig gering ausfallen. Vor allem Hobby-Fotografen, die mit diesen Einschränkungen leben können, können bedenkenlos zu diesem Polfilter greifen.

AngebotBestseller Nr. 1
Hama Polarisationsfilter 58mm (Zirkularer Polfilter mit 4-fach Vergütung, Filter inkl. Filterbox)
  • CPL-Filter: Sorgt für kräftige Farben und eliminiert unerwünschte Lichtreflexe bei Wasser, Plastik oder Glasscheiben. Für alle Autofocus Kameras
  • Einzigartige Fotos: Verstärkt Kontraste und bringt Tiefe ins Bild, z.B. wird der Himmer blau, Wolken werden weiß und Farben klarer sowie intensiver
  • Hochwertiges Objektivglas: AR-Vergütung mit jeweils zwei Schichten auf jeder Seite für gute Lichtdurchlässigkeit, Gleichzeitig Nutzung als UV-Filter
  • Passend für: Objektive von Herstellern wie Canon, Nikon, Sony uvm. Einfache Anbringung von weiteren Filtern oder Gegenlichtblende, Drehfassung mit Pin

Hinweis: Aktualisierung am 28.09.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top