Hama Skylight Filter 1A

Hama Skylight Filter 1A
Hama Skylight Filter 1A, Bildquelle: Amazon.de

Hama präsentiert mit seinem Hama Skylight Filter 1A einen innovativen Foto-Filter, der in der Lage ist wesentlich wärmerer Farben zu erzielen. Er eignet sich insbesondere für Stadt- und Landschaftsaufnahmen und reduziert Dunst, Nebel und Unschärfe nachweislich. Außerdem verhindert der Einsatz der Hama Skylight Filter 1A einen Blaustich der Aufnahmen.

Der Hama Skylight Filter 1A eignet sich für Kameras und Videokameras mit Objektivgröße 58mm und der Hersteller gibt an, dass jeweils zwei Spezialbeschichtungen auf jeder Seite eine noch bessere Lichtdurchlässigkeit garantieren können. Im Lieferumfang sind der Filter, eine Anleitung und eine Garantiekarte enthalten.

Praxistest des Hama Skylight Filters 1A

Wir testen den Hama Skylight Filter 1A an einer Canon Eos Kamera. Die Verarbeitung und der Aufbau können als hochwertig beschrieben werden und die Installation erweist sich als kinderleicht. Der Filter wird einfach auf das Objektiv aufgesteckt, rastet ein und sitzt danach bombenfest. Es werden nun verschiedene Aufnahmen jeweils mit und jeweils ohne den Filter geschossen.

Besonders die Landschaftsaufnahmen mit hohen „Himmel-Anteil“ zeigen, dass der Filter einen leicht rosa Farbstich besitzt. Die Farben können als wesentlich wärmer und angenehmer bezeichnet werden und ein direkter Vergleich zeigt, dass sich mit diesem Filter wesentlich professioneller Aufnahmen geknipst werden können. Bei Landschaftsaufnahme eines Sees beseitigt der Filter Dunst und Nebel und liefert beeindruckende Ergebnisse. Hier kann der Filter so richtig zeigen, was in ihm steckt. Eine Reduzierung des Blaustiches konnten wir nur bei ein paar Aufnahmen feststellen und im Großen und Ganzen sind wir äußerst zufrieden mit den Ergebnissen. Besonders all diejenigen, die gerne Flugzeuge und andere Flugobjekte fotografieren, werden mit diesem Modell ihre wahre Freude haben.

Pluspunkte des Hama Skylight Filters 1A

  • einfache Inbetriebnahme
  • kompaktes Design
  • warme Farben
  • reduziert Dunst und Nebel
  • Vermeidung von Blaustich
  • Perfekt für Aufnahmen fliegender Objekte wie Flugzeuge

Unser Fazit zum Hama Skylight Filter 1A

Wer professionell fotografieren möchte und besonders aus Landschaftsaufnahmen und Panorama-Aufnahme noch mehr herausholen möchte, der greift zu diesem Modell. Die Installation und Inbetriebnahme waren ein Kinderspiel und in Sekunden erledigt und die Ergebnisse beeindruckten auf der ganzen Linie. Der warme Farbstich lässt die Aufnahmen wesentlich professioneller und hochwertiger erscheinen als ohne den Filter. Auch dieser Skyfilter ist eine Kaufempfehlung der Redaktion für alle, die semi-professionell fotografieren wollen.

Angebot
Hama Skylight-Filter 1 A (LA+10), 58 mm, vergütet
51 Bewertungen
Hama Skylight-Filter 1 A (LA+10), 58 mm, vergütet
  • 58 mm Skylight-Filter zur Anwendung bei Landschaftsaufnahmen im Gebirge, Schnee oder am Meer für analoge Foto- und Videokameras
  • Wärmere Farben durch Verminderung der Blaudominanz, Lichtdurchlässigkeit, für Innen- und Nachtaufnahmen nicht empfohlen
  • Filtergewinde: 58 mm, einfaches Anbringen von weiteren Filtern, Gegenlichtblende oder Objektivdeckel durch Doppelschraubgewinde
  • Hochwertiges Objektivglas: Verminderung von Reflexionen durch mehrfachvergütete (jeweils zwei Schichten auf jeder Seite) Glaslinse mit schwarzer Metallfassung, Kratzfest
  • Lieferumfang: Hama Skylight-Filter 1 A (LA+10), 58 mm, vergütet
TEILEN