Canon ET-60 Gegenlichtblende

Canon ET-60 Gegenlichtblende
Canon ET-60 Gegenlichtblende, Bildquelle: Amazon.de

Eine Gegenlichtblende im XXL-Format bietet Canon mit seiner Canon ET-60. Sie soll Streulicht und Sonnenlichtreflexionen verhindern, das Objektiv vor Schmutz und Staub schützen und den Kontrast nachweislich verbessern. Das XXL-Monster lässt sich bei Nicht-Benutzung verkehrt auf dem Objektiv aufbewahren. Im Lieferumfang sind die Gegenlichtblende, eine kurze Anleitung und eine Garantiekarte enthalten. Die Blende eignet sich ausschließlich für Canon Objektive der EF-Baureihe.

Praxistest der Canon ET-60 Gegenlichtblende

Wir testen die Canon ET-60 Gegenlichtblende an einer Eos Kamera mit EF-S 55-260mm Objektiv. Das XXL-Modell lässt sich bequem aufsetzen und rastet sofort ein. Die Blende sitzt stabil und fest auf dem Objektiv und macht optisch einen hochwertigen ersten Eindruck.

Es werden nun verschiedene Aufnahmen geschossen, jeweils mit und jeweils ohne Blende. Besonders Streulicht oder unerwünschte Reflexionen sucht man auf den Aufnahmen mit der Canon ET-60 vergeblich. Auch der Kontrast kann als verbessert bezeichnet werden. Verbesserte Brillanz konnten wir nur bei TeleZoom-Aufnahmen feststellen. Bei diesen kommt das XXL-Modell voll zum Tragen, da verdunkelte Zoom Aufnahmen ab sofort der Vergangenheit angehören. Ein abschließender Vergleich aller Aufnahmen zeigt, dass die Canon ET-60 besondere bei der Arbeit im oberen Zoombereich zwingend erforderlich ist, wenn die Bilder professionell aussehen sollen.

Daher ist die Gegenlichtblende für Besitzer eines entsprechenden Canon Objektivs ein Must-Have und von uns eine klare Kaufempfehlung! Auch die Möglichkeit, die Blende zum Transport verkehrt herum auf dem Objektiv aufzubewahren überzeugte uns, da man sonst für dieses Modell einen zusätzlichen freien Slot in der Fototasche benötigen würde.

Positive Merkmale der Canon ET-60 Gegenlichtblende

  • einfache Inbetriebnahme
  • XXL-Ausführung
  • verbesserte Kontraste und erhöhte Brillanz
  • perfekte Super-Zoom-Aufnahmen
  • Original Canon Modell
  • Staub/Schmutz-Schutz
  • Einfache Transportmöglichkeit

Negative Merkmale

  • keine

Unser Fazit zur Canon ET-60 Gegenlichtblende

Wir können die Canon ET-60 uneingeschränkt empfehlen, wer gern und viel fotografiert und das Hobby semi-professionell betreibt, der benötigt eine solche XXL-Blende, besonders dann, wenn häufig Aufnahmen mit hohen Zoomeinstellungen vorgenommen werden. Erst mit dieser Blende ist man in der Lage, höchst professionelle TeleZoom Aufnahmen auch auf weiteste Entfernungen zu schießen, die den Vergleich mit Profi-Aufnahmen standhalten können.

Angebot
Canon ET-60 Gegenlichtblende
224 Bewertungen
TEILEN